Kulinarischer Tour

Der Lago Maggiore bietet allen Liebhabern des Geschmacks und des guten Essens eine reiche Speise- und Weintradition mit zahlreichen typischen Produkten.
Die kulinarische Tradition des Verbano-Gebiets konzentriert sich immer auf seine Fische, die großzügig in die Fischernetze anziehen: wie Barsch, Fischsymbol des Sees, serviert in exquisiten Filets oder zum Protagonisten des herrlichen Risottos gemacht, und gebratene Laube oder nach „Carpione“ Art, aber auch der seltenste Hecht und die erhabene Seeforelle, Karpfen, Weißfisch, Saibling und der Weißfisch nach „Carpione“ Art, werden kalt serviert, wie es das alte Rezept vorschreibt.
Unter den typischen Produkten des Lago Maggiore findet man unserer lokalen Produkte wie Aufschnitt und frischen Ziegen aus Valcuvia sowie die Formaggella aus Luino.
Die Weine wie „Ronchi Varesini“ spielen ebenfalls eine führende Rolle.
Der Feinschmecker kann den köstlichen Honig aus Varese, die „Brutti e Buoni“ aus Gavirate und die „Dolce Varese“ probieren.
Vergessen Sie nicht die typischen Grappas wie die aus Angera, die seit 1847 mit der Grappa „Rossi d’Angera“ berühmt sind.

– Übernachtung in Plus Zimmer mit Seeblick
– Korb mit lokalen Produkten ins Zimmer bei Ankunft
– Probe von Wein aus Varese presso beim Cascina Ronchetto in Varese
– Wein Blasen an unserer Beach Bar
– 4-Gaenge Abendessen an unserer Restaurant Tiffany
– Frühstück an unsere Veranda mit Seeblick

ab € 339,00 für 2 Personen im Doppelzimmer
Angebot anfordern